Gewinnerinnen des Kunstwettbewerbs 2021

Zum Ende des Halbjahres war es wieder so weit: Die Schüler*innen unserer Schule konnten am jährlich stattfindenden Kunstwettbewerb teilnehmen. Das Thema des Kunstwettbewerbs lautete „Songtexte künstlerisch interpretieren“, sodass viele verschiedene Kunstwerke zu vorgegebenen Liedern gestaltet wurden.

Inhaltlich sollten die künstlerischen Arbeiten Motive zur eigenen Zukunftsvorstellung, wichtigen Kindheitserinnerungen oder der Suche nach dem Sinn des Lebens darstellen.

Insgesamt wurden zahlreiche künstlerische Arbeiten eingereicht, von denen sich drei Schülerinnen erfolgreich durchsetzen konnten und für ihren Jahrgangsbereich gewonnen haben. Die Gewinnerinnen wurden von allen Kunstlehrer*innen der FSG sorgfältig ausgewählt.

Für die Jahrgänge 5-7 reichte die Schülerin Hale Emin (Klasse 6.7) die beste Zeichnung ein, die sie selbst als Lehrerin vor einer Klasse zeigt.

Im Jahrgangsbereich 8-10 gewann die Schülerin Aylin Taskiran (Klasse 10.7) mit einer düsteren Collage über ihre „Bilder im Kopf“.

Für die Oberstufe gewann die Schülerin Viktoria Grams (Klasse 13.3) mit einer ausdrucksstarken Graphik zum Thema „Glück durch Freiheit“.