Sport- und Spieletag für Jahrgang 7

Am 25.09.2019 fand für die Schüler*innen des 7. Jahrgangs auf dem neu gestalteten Sportplatz direkt neben der Schule ein Sport- und Spieletag statt. Knapp 200 Schüler*innen hatten in Zusammenarbeit mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern unterschiedliche Stationen vorbereitet, die dann im Laufe des Vormittags gespielt wurden. So gab es Stationen wie Eierlauf-Parcours oder Ball hochhalten, an denen die Schüler*innen ihre Geschicklichkeit beweisen mussten. Beim traditionellen Sackhüpfen oder beim 50-Meter-Lauf kam es dagegen auf Geschwindigkeit an. Der Medizinball-Weitwurf hingegen erforderte von den Schülerinnen und Schülern viel Kraft. Daneben gab es noch weitere Stationen wie z. B. Dosenwerfen, Elfmeterschießen, E-Dart oder Badminton. Zur Stärkung gab es für alle teilnehmenden Schüler*innen eine Grillwurst, die sie vor dem Schülercafé verzehren konnten. Insgesamt war es ein schöner Tag in einer fröhlichen und entspannten Atmosphäre, der sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern viel Spaß bereitet hat.