Unsere Sporthelfer und das Helmut-Turck Seniorenheim: Weihnachtliche Grüße

Einmal in der Woche machten sich Sporthelfer*innen der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule auf und besuchten das benachbarte Helmut-Turck Seniorenheim der AWO. Zusammen waren sie sportlich aktiv.

Einmal im Jahr machten sich Schüler*innen der Unteren Jahrgänge auf, um mit den Bewohner*innen Ostereier anzumalen und Osternester zu gestalten.

Einmal im Jahr wurde zusammen die Weihnachtsdekoration für das Seniorenheim und die Klassenzimmer der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule gebastelt und Weihnachtsplätzchen gebacken.

Einmal im Jahr – das ist aufgrund der Corona-Pandemie schon lange nicht mehr möglich.

 

Deshalb schrieben die Schüler*innen der FSG weihnachtliche Grüße an ihre „alten Freunde“, denn schließlich soll sich niemand allein fühlen. Insgesamt wurden auch zwölf Briefe für Bewohner*innen geschrieben, die keine Familienangehörigen haben.

Gebastelt wurde auch und es entstand eine fröhliche Sternenkarte, die Anfang Dezember an das Seniorenheim übergeben wurde.