Woche der Berufsorientierung in Jahrgang 9

In der Woche vom 05. – 09.09.2022 haben sich alle Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs mit der Berufsorientierung beschäftigt. An zwei Tagen waren zum Beispiel die Ausbildungsbotschafter*innen zu Besuch. Bei diesem von der SIHK organisierten Projekt berichteten junge Auszubildende von ihren Erfahrungen, die sie bisher in ihrer Ausbildung gemacht haben. Die Schülerinnen und Schüler bekamen auf diese Weise wertvolle Tipps zur Berufswahl.

Als neuer Baustein kam in dieser Woche „Shopp dein Job“ dazu. Dabei handelt es sich um ein interaktives Angebot, welches vom Land NRW, der Agentur für Arbeit, der Agentur Mark und der Hagener Werbeagentur Online Experience ins Leben gerufen wurde. Die Jugendlichen durchliefen hierbei einen bunten Parcours und shoppten keine Lebensmittel oder Kleidung, sondern Interessen, Berufsfelder und Ausbildungsberufe. Die Berufsberaterin der Agentur für Arbeit war ebenfalls vor Ort und konnte die Schülerinnen und Schüler am Ende des Parcours beraten.

Zusätzlich besuchten alle Schülerinnen und Schüler noch die DASA in Dortmund. In dieser Ausstellung erkundeten sie unterschiedliche Arbeitsfelder und erhielten Informationen über Arbeitsabläufe und Produktionsprozesse. Zum Abschluss der Woche fanden individuelle Beratungsgespräche statt. Auf dem Weg zum Beruf ist diese Woche für die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs als ein wichtiger Bestandteil zu sehen.