Stadt-Schulmeisterschaften „Fußball“

In der Woche nach den Herbstferien war es endlich soweit: zwei Schulmannschaften der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule konnten bei den Stadt-Schulmeisterschaften „Fußball“ ihr Können unter Beweis stellen. Bei herrlichem Sonnenschein erspielten beide Schulmannschaften jeweils den dritten Platz in ihrer Wettkampfklasse. Herzlichen Glückwunsch! Es war schön euch beim Spielen zuzusehen! Ein besonderer Dank gilt den Sporthelfern Hicham und Joshua, die beide Mannschaften betreuten und Altin, der sich spontan bereiterklärt hat für einen verletzten Schiedsrichter einzuspringen. Souverän schiedsrichterte er das Spiel um Platz 3. Danke auch an die Erst-Helfer der FSG-Sanitäter-AG, die alle Mannschaften bei Bedarf schnell und sicher versorgen konnten.

Habt ihr Lust ebenfalls in einer der Fußballmannschaft zu spielen? Dann kommt einfach montags (Frau Geisweid) und donnerstags (Herr Wichert) zur Mittagsfreizeit. Dort könnt ihr am Training der Mannschaften teilnehmen. Geleitet wird das Training von Sporthelfern*innen. Wir freuen uns auf euch!