Jahrgangsstufe 5

Die Klassenleitung wird von einem Klassenlehrertandem übernommen. Neben der fachlichen Arbeit kommt ihnen eine große Bedeutung bei der Schullaufbahnberatung und Sozialerziehung der Schülerinnen und Schüler zu. Der Unterricht in Jahrgangsstufe wird zu einem möglichst großen Teil vom Jahrgangsteam 5 abgedeckt.

Schullaufbahn Jahrgangsstufe 5

Fächerkanon:

  • In den Fächern Deutsch und Mathematik gibt es eine zusätzliche Wochenstunde mit den Schwerpunkten Sprachförderung und Üben.
  • Im Fach Mathematik gibt es eine Wochenstunde Förderunterricht.
  • Die Fächer Biologie, Chemie und Physik werden integriert im Fach NW (Naturwissenschaft) unterrichtet.
  • Die Fächer Geschichte, Erdkunde und Politik werden integriert im Fach GL (Gesellschaftslehre) unterrichtet.
  • Das Fach Arbeitslehre ist mit den Fächern Hauswirtschaft und Technik vertreten – ein Wechsel erfolgt zum Halbjahr.
  • Zertifikatskurse (z.B. Laborführerschein, Computer, Holz etc.)
  • Schwimmkurs für Nichtschwimmer zur Erlangung des Seepferdchens

Differenzierung:

  • Der Unterricht findet in allen Fächern im Klassenverband statt.
  • Information der SchülerInnen und Eltern im 2. Halbjahr über die Profilfächer mit anschließender Wahl der Profilfächer für das nächste Schuljahr

Jahrgangsprojekte und -vorhaben:

  • Vorhabenwoche: Soziales Lernen und Tagesausflug zur Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Medienerziehung: Umgang mit den neuen Medien und sozialen Netzwerken; Tagesprojekt unter Leitung der Medienscouts (Lehrer und Peers)
  • Sexualkundeprojekt mit dem Schwerpunkt Gefühle und körperliche Entwicklung in der Pubertät und Hygiene
  • Teilnahme an einer Kulturveranstaltung in oder außer Haus ( z. B. Besuch einer Orchesterprobe des Hagener Stadttheaters)