Mofa- AG der FSG- Helfe freut sich über Spende

Die Schülerinnen und Schüler der Fritz-Steinhoff Gesamtschule haben im Rahmen der Mofa- AG die Chance ihren Mofaführerschein zu erwerben. Zum inhaltlichen Programm gehören theoretische Kenntnisse über die STVO, technische Kenntnisse von Fahrzeugen und ein Fahr- Sicherheitstraining. Am Ende der Arbeitsgemeinschaft muss noch die Prüfung beim Straßenverkehrsamt abgelegt werden.Mofa AG
Nun konnte sich Herr Tobolewski (Leiter der AG) über Zuwachs in seiner Fahrzeugflotte freuen, die bislang aus drei Mofas und einem Motorroller bestand. Der Förderverein der Schule spendete ein nagelneues Fahrzeug. Überreicht wurde es von der neugewählten Schatzmeisterin Frau Kolod. Nun wünschen wir viel Spaß bei der ersten Probefahrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.