Simply Science – Naturwissenschaften ganz einfach!

Das durften die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen von der Grundschule Helfe am 11. Dezember beim MINT-Tag an der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule erleben. MINT – Schülerinnen und Schüler des siebten bis zehnten Jahrgangs leiteten die „Kleinen“ an, beantworteten Fragen und unterstützen sie bei den Experimenten.

Es gab sieben Stationen mit einfachen Handexperimenten zu naturwissenschaftlichen Phänomenen, die den Grundschülerinnen und Grundschülern zur Verfügung standen. In einzeln betreuten Kleingruppen von zwei bis drei Grundschülerinnen und Grundschülern durften die Kinder die Experimente selber durchführen.

Folgende Themen wurden den Grundschülern nähergebracht:

Der Luftdruck umgibt uns überall,

Der Luftdruck ist „stark“,

Der Luftwiderstand bremst aus,

Eine Verbrennung braucht Sauerstoff,

Wir machen einen Flummi – Chemische Reaktionen verändern Stoffeigenschaften,

Säuren und Laugen verändern Indikatorfarben,

Roboter programmieren einfach gemacht.

Der Begeisterung der Grundschülerinnen und Grundschülern nach zu urteilen war der MINT-Tag für sie und uns ein voller Erfolg.