Verstärkung für den Schulsanitätsdienst an der FSG

Auch  in diesem Schuljahr freuen wir uns über die zahlreiche Teilnahme unserer Schüler an der freiwilligen Schulsanitäter-AG. Es sind 35 Teilnehmer, die sich regelmäßig in den Pausen und mittwochs in der 6.Stunde um die Belange der Schüler kümmern.

18 Jungen und 17 Mädchen aus den Jahrgängen 7 bis 11 übernehmen Verantwortung und helfen ihren Mitschülern, indem sie bei Verletzungen und Unfällen Erste Hilfe leisten und sich während des Pausendiensts im Sanitäterraum um die Kranken kümmern.

Am Samstag, den 16.09.17 hat die Erste Hilfe Ausbildung unter der Leitung von Herrn Manuel Wellbrock (Jugendrotkreuz Hagen Mitte) stattgefunden. 25 Schülerinnen und Schüler kamen freiwillig zur Schule und wurden acht Stunden lang ausgebildet. Damit können sie ihre Dienste offiziell durchführen (s. Foto) Eine weitere Fortbildung ist Anfang November geplant.

Neun erfolgreiche Jahre hat Frau Jans, Lehrerin an der FSG, unsere SSD geleitet. Im Namen der Schüler, der Kollegen und der Schulleitung danken wir Frau Jans dafür. Seit diesem Schuljahr hat Frau Dr. Link, Lehrerin an der FSG und Mitglied der DLRG (Rettungsschwimmerausbilderin) die AG-Leitung übernommen.

Unser Kooperationspartner ist DRK Kreisverband Hagen e.V. (Jugendrotkreuz Hagen Mitte, Ansprechpartner Herr Wahl und DRK Hagen Vorhalle, Ansprechpartner Herr Schäfer). Mit dieser kompetenten Unterstützung hoffen wir weiterhin auf Erfolg in der Ausbildung unserer Schulsanitäter!